Aktuelles

Am Ende des Jahres: ein Zyklus wird beendet und der Nächste kündigt sich an. Es fängt etwas ganz Neues an und zwischen dem alten und dem neuen Kreis sollten wir uns und unsere Umgebung reflektieren. Wir nehmen wahr, was aus all den Plänen, Träumen, Wünschen der vergangenen Periode geworden ist. Das, was zuvor nicht sichtbar war, ist jetzt Realität.

 

Machen wir uns nicht bewusst, dass einerseits ein Kapitel beendet wird,

andererseits welche Lehre daraus zu ziehen ist, werden wir uns nicht

verbessern können, dafür aber alle Fehler fleißig, ohne Ende wiederholen.

Diese Wiederholungen sind eine der grundlegenden Fehlbarkeiten des

Menschen.

 

Zur Reflektion braucht man Ruhe – anstelle weiter zu rennen, sollte man

innehalten. Die Ruhe wird aber nicht durch die Ereignisse oder durch das

Unbewusste erschaffen! Die Ruhe kann man nur für sich selbst generieren, in

dem man innehält und mit einem klaren Blick auf sich und auf sein Leben

schaut. Nicht als Betroffene/r, sondern nur als Betrachter, als Zeuge – ganz

neutral. Aber, das Herz zu beruhigen ist nicht einfach, weil das Herz immer

„denkt“. Werden Ängste, Sorgen, Wünsche, Hoffnungen, zu viel Ehrgeiz

nicht gebändigt, werden wir zu abgehetzten Marionetten.

 

Die Tage zwischen den Jahren ist die Zeit des Rückzugs – die Naturvölker

wissen heute noch, wofür die kürzesten Tage des Jahres besonders geeignet

sind: so wie die Natur, auch der Mensch soll stillhalten, mit seinen Gedanken

nicht über seine Lage hinausgehen. Im JETZT bleiben. Aber wie? Betrachten

Sie Ihre Hände, Ihre Beine ein paar Sekunden lang. Betrachten Sie sich im

Spiegel 10 Minuten lang. Fällen Sie kein Urteil über Ihr Aussehen – das ist

das Ergebnis Ihres bisherigen Weges. Setzen Sie sich bequem hin, machen Sie

Ihre Augen zu und beobachten Sie Ihre Atemzüge, wie sie natürlich und so

tief und langsam, wie möglich, kommen und gehen…

 

Im Namen meines Teams wünsche ich Ihnen und Ihren Liebsten frohe

Weihnachten und eine hervorragende Regeneration.     

 

Ihre Andrea Fábián

Hier finden Sie uns:

Privatinstitut für Chinesische Medizin Karlsruhe

Durlacher Allee 20
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie an unter

 

+49 721 66 499 499

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Öffnungszeiten:

Mo., Di., Do.:   9:00 - 18:00

Mittwoch:        8:00 - 18:00

Freitag:             9:00 - 18:00

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Privatinstitut für Chinesische Medizin Karlsruhe impressum

Anrufen

E-Mail

Anfahrt